Forstwirtschaft

Inhalt abgleichen Aktuelles zum Thema Forstwirtschaft
In t-online.de finden Sie viele Informationen und Berichte zu Forstwirtschaft sowie weiterführende Meldungen
Aktualisiert: vor 7 Stunden 37 Minuten

Führerschein: Alle Klassen im Überblick

10. Dezember 2017 - 17:07
Mit der Einführung des EU- Führerscheins 1999 kam es bei den Führerscheinklassen in Deutschland zu einer Umstellung. So wurde die bisherige numerische Einteilung durch eine alphanumerische ersetzt. Hier finden Sie alle aktuellen Klassen im Überblick. Führerscheinklassen in der Übersicht 1999 war die
Kategorien: Forstwirtschaft

Weihnachtsbaumsaison eröffnet

3. Dezember 2017 - 11:09
Im Waldgebiet Böhlen südlich von Leipzig hat Landwirtschaftsminister Thomas Schmidt (CDU) am ersten Adventssonntag die Weihnachtsbaumsaison offiziell eröffnet. Gemeinsam mit Kita-Kindern und der Sächsischen Waldkönigin Friederike I. suchte er einen Baum für die Kindertagesstätte "Anne Frank" in Zwen
Kategorien: Forstwirtschaft

Waldbesitzer: Bei Wassergesetz-Entwurf übervorteilt

2. Dezember 2017 - 10:09
Thüringens Waldbesitzer sehen sich vom Wassergesetzentwurf des Landesumweltministeriums bedroht. Der Verband sieht eine ungerechtfertigte finanzielle Belastung auf sich zukommen. "Wir sind die Gekniffenen", sagt Verbandsgeschäftsführer Wolfgang Heyn. Der Entwurf sieht unter anderem vor, dass Kommune
Kategorien: Forstwirtschaft

Milde Temperaturen verursachen Probleme bei Holzernte

29. November 2017 - 11:58
Die aktuelle mild-feuchte Witterung erschwert die Holzernte in Thüringens Wäldern. Schwere Erntemaschine drohen im nassen Waldboden einzusinken. Deshalb könne derzeit nur eingeschränkt Holz geschlagen und abtransportiert werden, teilte ThüringenForst am Mittwoch mit. Teilweise mussten Arbeiten sogar
Kategorien: Forstwirtschaft

Sachsen zeichnet Forstbetriebe aus

28. November 2017 - 17:28
Sachsen hat fünf Forstbetriebe für vorbildliche Waldbewirtschaftung ausgezeichnet. Der mit 4000 Euro dotierte 1. Preis ging an die Forstbetriebsgemeinschaft "Freiberger Land - Erzgebirge", teilte das Forstministerium am Dienstag mit. Über den 2. Preis (2500 Euro) kann sich der Förderverein Landschaf
Kategorien: Forstwirtschaft

Landesregierung: Rasche Gesetzesänderung zum Holzverkauf

28. November 2017 - 15:48
Die rheinland-pfälzische Landesregierung will so schnell wie möglich die gesetzlichen Konsequenzen aus den kartellrechtlichen Einwänden gegen den gemeinschaftlichen Holzverkauf im Land ziehen. Der Staatssekretär im Umweltministerium, Thomas Griese (Grüne), kündigte am Dienstag im Fachausschuss an, d
Kategorien: Forstwirtschaft

Staatsforsten heben Einschlagstopp von Nadelholz auf

28. November 2017 - 11:58
Gut drei Monate nach dem Unwetter in Niederbayern kehren die Bayerischen Staatsforsten zum Regelbetrieb zurück. Der seit Ende August geltende Einschlagstopp für Nadelholz ist aufgehoben, teilte Vorstandsvorsitzender Martin Neumeyer am Dienstag mit. Die steigende Nachfrage nach Nadelholz rechtfertige
Kategorien: Forstwirtschaft

Waldbesitzer: Geduld bei neuen Regeln für Holzverkauf

27. November 2017 - 10:48
Bei der Umsetzung der Reform zur Holzvermarktung wünschen sich die Waldbesitzer ausreichend Zeit für den Aufbau neuer Strukturen. "Hier gilt Gründlichkeit vor Schnelligkeit", sagte der Vorsitzende des Waldbesitzerverbandes, Hans-Günter Fischer, auf der Mitgliederversammlung am Montag in Boppard. Die
Kategorien: Forstwirtschaft

Preise für Weihnachtsbäume bleiben stabil

27. November 2017 - 10:38
Für Weihnachtsbäume müssen Verbraucher in Niedersachsen nach Angaben des Landvolks in diesem Jahr nicht tiefer in die Tasche greifen als 2016. Die Preise seien weiterhin stabil, teilte der Bauernverband am Montag mit. Am meisten Geld werde für Nordmanntannen fällig, nämlich 18 bis 23 Euro je laufend
Kategorien: Forstwirtschaft

Harzer Förster schlagen Riesen-Weihnachtsbäume

20. November 2017 - 12:28
Die niedersächsischen Landesforsten ernten in diesen Tagen im Harz und im Solling wieder einige Riesen-Weihnachtsbäume. Die bis zu 25 Meter hohen Fichten sollen unter anderem den Berliner Reichstag, die Autostadt in Wolfsburg und einen Weihnachtsmarkt in Hannover schmücken. Als erster Baum der Super
Kategorien: Forstwirtschaft

Waldbesitzer beobachten Ansprüche an Weihnachtsbaum

18. November 2017 - 9:28
Bei der Wahl des Weihnachtsbaums wird immer mehr auf Qualität geachtet, wie die rheinland-pfälzischen Waldbesitzer festgestellt haben. "Die Ansprüche an die Qualität nehmen zu", sagt der Geschäftsführer des Waldbesitzerverbands für Rheinland-Pfalz, Wolfgang Schuh. Der ideale Baum soll gerade gewachs
Kategorien: Forstwirtschaft

Sturm "Herwart" hat in Wäldern Millionenschaden angerichtet

14. November 2017 - 13:59
Der Herbststurm "Herwart" hat in Niedersachsens Wäldern Schaden in Millionenhöhe angerichtet. Die Landesforsten schätzen die Menge des geworfenen oder gebrochenen Holzes auf rund 160 000 Kubikmeter. Betroffen seien vermutlich rund 300 000 Bäume, sagte ein Sprecher am Dienstag. Der Wert des Holzes be
Kategorien: Forstwirtschaft

Thüringer Weihnachtsbäume kommen oft aus der Waldpflege

10. November 2017 - 13:58
Thüringens Förster bereiten sich auf die Weihnachtsbaum-Saison vor. "Von den durchschnittlich eine Million verkauften Weihnachtsbäumen im Freistaat stammen etwa 10 000 Bäume aus dem heimischen Staatswald", sagte Thüringen-Forst Vorstand Volker Gebhardt. Zwei Drittel dieser Nadelbäume stammten aus de
Kategorien: Forstwirtschaft

Große Waldschäden durch Stürme in Sachsen-Anhalt

8. November 2017 - 5:48
Drei große Stürme in diesem Jahr haben die Forsten in Sachsen-Anhalt nach Darstellung des Waldbesitzerverbandes massiv geschädigt. "Es gibt bisher rund eine Million Kubikmeter Holzbruch", sagte der Verbandsvorsitzende Franz Prinz zu Salm-Salm der "Mitteldeutschen Zeitung" (Mittwoch). Das entspreche
Kategorien: Forstwirtschaft

Höherer Mindestlohn in Gartenbau, Land- und Fortwirtschaft

7. November 2017 - 12:09
Die rund 23 000 Waldarbeiter, Gärtner, Erntehelfer und andere Beschäftigte der Branche in Sachsen bekommen zum November höheren Mindestlohn. Sie erhalten jetzt 9, 10 Euro pro Stunde - das ist ein Anstieg um 5, 8 Prozent, wie die IG Bauen-Agrar-Umwelt am Dienstag in Dresden mitteilte. Damit stünden am
Kategorien: Forstwirtschaft

Höherer Mindestlohn in Gartenbau, Land- und Forstwirtschaft

7. November 2017 - 11:08
Für Waldarbeiter, Gärtner, Erntehelfer und andere Beschäftigte der Branche ist zum November der Mindestlohn gestiegen. Sie verdienen jetzt 9, 10 Euro pro Stunde - ein Anstieg um 5, 8 Prozent, wie die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG Bau) am Dienstag mitteilte. "Gerade wer als Aushilfe auf
Kategorien: Forstwirtschaft

Zahl der Baumschulen in Rheinland-Pfalz sinkt auf 67

7. November 2017 - 6:48
67 Baumschulen ziehen in Rheinland-Pfalz eigene Gewächse heran. Die Zahl hat sich seit 2012 um 16 verringert, wie das Statistische Landesamt in Bad Ems mitteilte. Die Baumschulen bewirtschaften eine Fläche von insgesamt 552 Hektar - das sind 4, 6 Prozent weniger als 2012. Die durchschnittliche Fläche
Kategorien: Forstwirtschaft

Überschaubare Schäden durch Sturm "Herwart"

3. November 2017 - 15:48
Sturm "Herwart" hat Ende Oktober für Schäden auch in Thüringens Forsten gesorgt. Etwa 50 000 Festmeter Holz könnten nach ersten Schätzungen durch entwurzelte oder umgeknickte Bäume betroffen sein, teilte die Landesforstanstalt am Freitag in Erfurt mit. Das Sturmholz würde beim laufenden Holzeinschla
Kategorien: Forstwirtschaft

Sturmschäden in Sachsen größer als angenommen

3. November 2017 - 13:59
Nach dem verheerenden Herbststurm "Herwart" sollen die Waldwege in Sachsen bis zum Wochenende wieder passierbar sein. Danach werden die eigentlichen Waldflächen beräumt, teilte der Staatsbetrieb Sachsenforst am Freitag mit. Der reguläre Holzeinschlag im Nadelholz wird gestoppt, um alle verfügbaren K
Kategorien: Forstwirtschaft

Sturmschäden in Sachsen größer als angenommen

2. November 2017 - 12:38
Sturm "Herwart" hat im sächsischen Wald größere Schäden verursacht als zunächst angenommen. Der Staatsbetrieb Sachsenforst und das Forstministerium gingen am Donnerstag von fast 650 000 Kubikmetern Bruchholz aus. Damit sei "Herwart" der schwerste Sturm in den vergangenen zehn Jahren gewesen. 2007 ha
Kategorien: Forstwirtschaft